Vita

Sibylle Kaminski (Jg.1964)

Selbstständige Unternehmensberaterin für Freie Berufe, systemischer Life- und Business-Coach, Trainerin für Kommunikation, Konfliktmanagement und Achtsamkeit.

Akkreditierte Beraterin für das Förderprogramm UnternehmensWert Mensch, Beratungsprogramm Wirtschaft, NRW, Potentialberatung NRW

Botschafterin des „European Network of Female Entrepreneurship Ambassadors“
Urkunde (pdf)

Sibylle Kaminski im WDR Fernsehen (pdf)
5 Fragen an Sibylle Kaminski (karrierefaktor.de)

WDR 1Live Radiobeitrag „Multitasking“ (mp3, ca. 3 Minuten):

Systemischer Coach

Ausbildung durch Christine Knauf und Brigitte Schiffner am Kasseler Institut für Organisationsentwicklung.

„In unseren Ausbildungen lernen die Teilnehmer Systemisches Denken, lösungsorientierte Gesprächsformate, ressourcenorientiertes Vorgehen. Doch erfolgreiches Coaching/Beratung erfordert mehr als den bloßen Einsatz von Techniken. Die Wirkung des Beraters/Coachs kommt aus seiner Haltung, die er den Menschen und der Situation gegenüber hat. Sie hat mit Respekt und Reife zu tun und der Gabe, das Wesentliche auch in komplexen Situationen zu erkennen und danach zu handeln.“ (Christine Knauf)

 

Ausbildung zum systemisch-integrativen Gesundheitscoach 

durch Dr. Diana Drexler, Wieslocher Institut für systemische Lösungen

Mehrtägige Weiterbildungen, Workshops, Selbststudium:

  • Contextuelles Coaching: Basistraining, Geld- und Beziehungstraining –  CoachingAcademie Bielefeld
  • Gewaltfreie Kommunikation und Konfliktbewältigung – Friedensbildungswerk Köln / Carola Spiekermann, Trier
  • Rhetorik und Kommunikation – Medienakademie Köln
  • Moderations- und Präsentationstechniken  –  Frauenbildungshaus Zülpich / Lauterbach Communcation Köln
  • Durchsetzungsstrategien für Frauen – Frauenbildungshaus Zülpich
  • Unternehmerische Planungsmethoden – Helfrecht Unternehmerzentrum, Bad Alexanderbad
  • Kompetenzmanagement und Personalentwicklung in KMU, Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft
  • Mindful based stress reduction (MBSR) – Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn – Tatini Buunk, Köln
  • Mindful Compassion living (MBCL) – Mitgefühlstraining nach Christoph Germer u.a. – Ralf Braun, Köln
  • Emotional Freedom Technik („Klopftechnik“ zur Auflösung von körperlichen u. mentalen Blockaden) – Monika Salomo, Köln
  • BSFF (Be Set Free Fast – mentale Technik zur Auflösung von Glaubenssätzen) – Monika Salomo, Köln
  • langjährige eigene Meditations- und Achtsamkeitspraxis – Retreats im Dharmazentrum Moehra, in Bordo  (Italien) und seit 2014 kontinuierlich Exerzitien im Kloster Ehrenstein

Berufserfahrungen / Studium:

Von 1987 bis 2004 in der Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing tätig:

  • 1987 – 1989
    Edition diá Verlag und Vertrieb – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing / Vertrieb
  • 1989 – 1991
    DuMont Buchverlag – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • 1991 – 2000
    Studium der Germanistik und Philosophie, Magisterabschluss
    Westdeutscher Rundfunk – Redaktionsassistenz
  • 2000 – 2001
    Westdeutscher Rundfunk – Event-Management, Programm-Promotion
  • 2002 – 2004
    neues handeln – Beratungsgesellschaft für Marketing und Kommunikation im sozialen und ökologischen Bereich mbH – Projektleitung Events, Ausstellungen, Internet, Materialerstellung, Pressearbeit, Sponsoring