Agiles mindset – inner leadership

In der heutigen rasanten Zeit sind wir permanent zum Handeln aufgefordert: ein Termin löst den nächsten ab, Entscheidungen müssen ad hoc getroffen werden, die nächste Aufgabe wartet schon …

Um mithalten zu können, müssen wir uns mehr denn je selbst steuern. Ein “agiles mindset”, ein prall gefüllter Koffer mit Management-Tools sowie eine gute Selbstfürsorge  befähigen zum “inner leadership”.

Denn wer sich seiner “selbst bewusst ist”, seine Gedanken, Emotionen und Absichten kennt, handelt verantwortlich und erfolgreich.

Mit einem agilen Mindset kommen Sie weiter.

Ebenso sind die Übernahme von Selbst-Verantwortung in allen Lebensbereichen sowie eine Flexiblität im Denken und Handeln entscheidene Faktoren für Erfolg.



 

In meiner Coachingpraxis am Kölner Ebertplatz eröffne ich Ihnen den Raum zum Innehalten, zum Frei-Denken und zur Weiterentwicklung Ihres “agilen mindsets” und “inner leaderships”.

Hier können Sie sich Zeit zum Innehalten nehmen:

  • Zeit, in der Sie sich Klarheit darüber verschafft, was Ihr eigenes Handeln (im Beruf) bestimmt
  • Zeit, in der Sie sich innerer und äußerer Begrenzungen bewusst werden und Bereitschaft entwickelt, diese zu überwinden
  • Zeit, in der Sie sich (gedanklich) neu ausrichten und damit die Grundlage für Erfolg schaffen

 

Ein Life- / BusinessCoaching oder eine fachliche Beratung unterstützt Sie darin

  • Klarheit über Ihre momentane Situation zu gewinnen
  • berufliche oder persönliche Konflikte wirksam zu lösen
  • Ziele deutlicher zu fassen und tatsächlich zu verwirklichen
  • vom “GetriebenSein” zum “Sein” zu wechseln
  • gelassener in “stressigen” Zeiten zu agieren
  • tragfähige Entscheidungen zu treffen
  • in dieser komplexen Zeit agil zu handeln.

Die beste Investition, die Sie tätigen könne, ist die in Ihren eigenen Geist.

 

1: Buchtipp: David Servan-Schreiber: “Die neue Medizin der Emotionen” sowie Veröffentlichungen (Bücher/Vorträge) von Gerald Hüther, Filmtipp: “What the bleep do we know”

Empfehlenswerte Bücher